Matthias Hollick - 8 Fragen zur Person

Wenn Sie Ihre Arbeit malen könnten, wie sähe das Bild aus?

Im Moment wäre dieses Bild noch recht unharmonisch. Es würde den Anschein erwecken überhastet gemalt zu sein und hätte viele unterschiedliche und nicht zusammenhängende Fragmente. Ich hoffe, dass es mir möglich sein wird in der nächsten Zeit das wirkliche Hauptthema des Bildes herauszuarbeiten und das einige der vorhandenen Fragmente sich harmonisch in diese Komposition fügen.

Welche Klischees über Ihren Berufsstand treffen auf Sie zu?

Welche Klischees?

Worin liegt die Quelle Ihrer Inspiration?

In meiner Neugier und Entdeckungslust.

Welche Eigenschaften schätzen Sie nicht an anderen?

Ich kann nicht sagen, dass ich spezifische Eigenschaften an anderen nicht schätze. Ich schätze Personen vielmehr abhängig von dem Gesamteindruck den ich mir von ihnen gebildet habe.

An wen haben Sie zuletzt einen persönlichen Brief geschrieben?

An einen sehr guten Freund und eine sehr gute Freundin.

Wie sähe unser Leben ohne Internet aus?

Entschleunigt und damit tiefgründiger - aber auch um viele Facetten ärmer und damit nicht so lebendig.

Was wären Sie geworden, wenn es keine Computer gäbe?

Das hätte meinen Erkundungs- und Forschungsdrang sicher nicht bremsen können.

Was würden Sie nie an Ihrem Arbeitsplatz missen wollen?

Kollegen, die ich schätze.