Nicolas Liebau - 8 Fragen zur Person

Wenn Sie Ihre Arbeit malen könnten, wie sähe das Bild aus?

Ein gut aussehender junger Mann wandert mit seinem Chef und einer Gruppe anderer gutaussehender junger Leute einen Berg hinauf. Wir tragen komische Rucksäcke mit Tastaur und Bildschirm. Die Rucksäcke sind untereinander vernetzt. Wir kommen an eine Kreuzung. Ich nehme aber nicht den Weg zur Mensa, sondern den in die Stadt.

Welche Klischees über Ihren Berufsstand treffen auf Sie zu?

Wenn ich über meinen Job rede, verstehen nur noch 2% der Anwesenden etwas.

Worin liegt die Quelle Ihrer Inspiration?

Raus, abschalten und den Duft der weiten Welt schnuppern... Naja, meistens riecht es einfach nach dem Hochschulstadion.

Welche Eigenschaften schätzen Sie nicht an anderen?

Ich fände die Frage "Welche Eigenschaften schätzen Sie an anderen?" oder "... an Ihren Kollegen?" viel netter.
Ich glaube es ist schwer einen Lehrstuhl mit so vielen netten, hilfsbereiten und fachlich verdammt guten Kollegen zu finden ...

An wen haben Sie zuletzt einen persönlichen Brief geschrieben?

Happy Birthday Allison!

Wie sähe unser Leben ohne Internet aus?

Wie in den 80ern. Hoffentlich wären die Lederschlipse jetzt aus der Mode.

Was wären Sie geworden, wenn es keine Computer gäbe?

On Her Majesty's Secret Service? Wohl kein Maler (siehe oben  )?

Was würden Sie nie an Ihrem Arbeitsplatz missen wollen?

Unsere Putzfrau! (Nur wer sie kennt, weiß diese Antwort wirklich zu verstehen.)