Jobs - Student Assistant (HiWi)

At the moment, we offer different open positions, listed below.

Application send to the respective contact person listed below together with the documents (in copy or as electronic document) specified below:

  • Letter of application with personal motivation (Anschreiben mit Darstellung der pers. Motivation)
  • Bachelor certificate (Bachelor- / Vordiplomszeugnis)
  • Certification about achieved grades (aktueller Notenspiegel)
  • Curriculum Vitae (Lebenslauf)

 

 

Studentische Hilfskraft (HiWi) für Videoproduktion

Das Fachgebiet Multimedia Kommunikation an der Technischen Universität Darmstadt sucht für die Erstellung von Videoclips für wissenschaftliche Konferenzen und zur allgemeinen Außendarstellung eine wissenschaftliche Hilfskraft aus dem Bereich Online-Journalismus/Kommunikationsdesign/Film. Die Ausschreibung richtet sich vornehmlich an höhere Semester, die bereits praktische Erfahrungen außerhalb des Studiums sammeln konnten.

Ihre Aufgaben und Voraussetzungen sowie weitere Informationen finden Sie in unserer Ausschreibung.

Studentische Hilfskraft für Produktion von digitalen Lernmedien und Konzeption von Lernaufträgen

Der Forschungsbereich Bildungstechnologien innerhalb des Fachgebiets KOM <www.kom.tu-darmstadt.de> konzipiert, entwickelt und evaluiert Technologien für die Anwendungsbereiche Lehren & Lernen, Wissensaustausch und Wissenserwerb. Dabei betrachten wir insbesondere innovative Formen des Lernens- und Wissenserwerbs. In einem Projekt, welches wir gemeinsam mit der Stadt Darmstadt und mehreren Bildungsträgern durchführen, verfolgen wir die Zielsetzung, die digitalen Kompetenzen von lernungewohnten und arbeitsmarktfernen Menschen zu erweitern und ihre Arbeitsmarktchancen zu verbessern. Ein Bestandteil des Projektes besteht in der Ergänzung der Präsenzangebote durch digital bereitgestellte Lernaufträge, die vom pädagogischen Personal der Bildungsträger erstellt und den Teilnehmer/innen eigenständig bearbeitet werden sollen. Dazu verwenden wir eine von uns in einem Vorprojekt entwickelte App. Das Fachgebiet Multimedia Kommunikation und das httc übernehmen die wissenschaftliche Begleitung und die konzeptionelle sowie technische Weiterentwicklung der App.

Ihre Aufgaben und Voraussetzungen sowie weitere Informationen finden Sie in unserer Ausschreibung.