Stephan Tittel - 8 Fragen zur Person

Wenn Sie Ihre Arbeit malen könnten, wie sähe das Bild aus?

Wie von jemandem, der eben nur hypothetisch malen kann. Aber gerade solche Kunstwerke verkaufen sich ja am besten. Das bringt mich da auf eine Idee...

Welche Klischees über Ihren Berufsstand treffen auf Sie zu?

Ich trage keinen Aktenkoffer, sonstige Klischees sind mir nicht bekannt. Oder ist das jetzt auch ein Klischee?

Worin liegt die Quelle Ihrer Inspiration?

Es ist vielleicht nicht die Quelle, jedoch einen großen Einfluss hat die Vielfältigkeit meiner Arbeit. Dadurch kann ich auch mal Abstand zu einzelnen Themen gewinnen und sie von einer anderen Seite sehen.

Welche Eigenschaften schätzen Sie nicht an anderen?

Mangelndes Gespür fuer Angemessenheit bei sozialer Interaktion.

An wen haben Sie zuletzt einen persönlichen Brief geschrieben?

Ich werde gleich einen persönlichen Brief an Moni schicken, die dann diesen Text ins Web stellt.

Wie sähe unser Leben ohne Internet aus?

Wie das Leben mit hochentwickeltem BTX aussieht? Ziemlich ähnlich, denke ich.

Was wären Sie geworden, wenn es keine Computer gäbe?

Maschinenbauer, Mechaniker, vorzugsweise in der Raumfahrttechnik.

Was würden Sie nie an Ihrem Arbeitsplatz missen wollen?

Arbeit, Platz, Computer und Internet (oder wahlweise BTX).